Von „Klangfabrik“ bis Flutlichtanlage, von Kindergartenneubau bis Liebhaberkino - die Stadt Frankenberg weiß, was sie noch braucht. Für sieben Millionen Euro hat sie ein Maßnahmepaket geschnürt, mit dem sie sich nun bis 2013 um EU-Fördergeld bewirbt. Für mehr Informationen klicken Sie hier! (Freie Presse vom 27. Mai 2011)